deutschenglishdanskCzech

Avatar of Topcamping Redaktion Topcamping Redaktion - 05.02.2018 - Oberösterreich, Salzburg, Kärnten, Tirol, Wintercamping

Wintercamping und Skilanglauf

Die Atmosphäre auf einem Campingplatz ist im Winter ganz besonders reizvoll, denn dann geht es hier etwas beschaulicher zu. Und auch wenn der Sprung in den Badesee in der kalten Jahreszeit weniger zu empfehlen ist, gibt es jede Menge Aktivitäten, die aus dem winterlichen Camping ein unvergesslich schönes Erlebnis machen. Gerade Wintersportfans kommen dank der ausgezeichneten Schneelage auf ihre Kosten.

Auf der Beliebtheitsskala ganz weit oben: Skilanglauf. Kein Wunder, die Loipen führen schließlich durch eine atemberaubende Schneelandschaft. Wenn die weiße Pracht in der Sonne glitzert, wird Ihnen garantiert warm ums Herz! Aktuell bieten übrigens immerhin zehn der insgesamt 15 Top Camping Austria Plätze Wintercamping an. Freuen Sie sich auf ein traumhaftes Campingerlebnis der Extraklasse!

Aktiv & Familienresort Tiroler Zugspitze: zauberhafte Landschaft

Langlauf Zugspitz

Am Waldrand, direkt im Grünen und inmitten einer zauberhaften Parklandschaft, befindet sich der Campingplatz des Aktiv & Familienresorts Tiroler Zugspitze. Sie wählen zwischen Stellplätzen im Bereich Comfort Camping und Camping De Luxe und dürfen sich auf ein besonderes Highlight freuen: Ihnen stehen neben den vielen Leistungen des Campingplatzes auch die Inklusivleistungen des Aktiv & Familienresorts Ehrwald zur Verfügung.


Die Bedingungen für Skilanglauf sind in der Zugspitz Arena perfekt: 110 Kilometer schneesichere Loipen warten auf Sie, sie eignen sich sowohl für klassischen Langlauf als auch zum Skating.

Ferienparadies Natterer See: Direkter Einstieg in die Loipe

Langlauf Natterersee

Ob Sie mit dem eigenen Fahrzeug einen Stellplatz auf dem 5-Sterne Campingplatz buchen oder sich für einen Mietcaravan entscheiden, spielt gar keine Rolle, denn das Ferienparadies Natterer See bietet für alle Anforderungen und für jeden Geschmack das Passende.


Das Auto dürfen Sie in Ihrem Urlaub ruhig stehen lassen, denn Sie steigen direkt vor dem Ferienparadies in die Langlaufloipe des Loipenzentrums Mutters-Natters ein. Die Nutzung der 18 Kilometer langen Strecke ist kostenlos, darüber hinaus stehen in der Umgebung weitere 120 präparierte und schneesichere Loipenkilometer zur Verfügung. Das Ferienparadies Natterer See verfügt über umfangreiche kostenlose Leistungsangebote. Ein Skibus in die Olympia SkiWorld Innsbruck gehört genauso dazu wie ein Traktorschleppservice für Caravans sowie ein Gratis-Bus nach Innsbruck und zurück.

Erlebnis Comfort Camping Aufenfeld: Mit eigenem Skiverleih

Mit eigenem Ski-Verleih und Trockenräumen! Inmitten der herrlichen Bergkulisse der Zillertaler Alpen ist der Campingplatz Aufenfeld das perfekte Feriendomizil für sportlich aktive Wintercamper. Zum Platz gehören nicht nur Ski-Verleih, Ski-Service sowie Ski- und Skischuhräume, sondern auch ein frisch renoviertes Hallenbad mit einer 60 Meter langen Wasser-Rutsche: zum Entspannen nach dem Langlauf-Vergnügen. Hauptanziehungspunkt ist die Erlachloipe Aschau, die an der Zillerpromenade ihren Anfang nimmt. Mit einer Länge von rund 11 Kilometern ist sie für ausdauernde Langläufer eine perfekte Wahl.

Camping Seeblick Toni: Mehrfach ausgezeichnet

Langlauf Seeblick Toni

Von mehreren internationalen Campingführern ausgezeichnet! Eingebettet zwischen Wäldern, Seen und Bergen liegt auf 560 Metern Höhe der Fünf-Sterne-Campingplatz Seeblick Toni, der sowohl über See-, als auch über Wiesenplätze verfügt. Er erhielt bereits zahlreiche internationale Auszeichnungen und bietet dank seiner vorteilhaften Lage auch im Winter attraktive Ausflugsmöglichkeiten.


Von den Swarowski Kristallwelten Wattens bis zum Alpenzoo Innsbruck, hier kommen alle Altersgruppen und natürlich auch Familien mit Kindern auf ihre Kosten. Langläufer steigen gleich am Platz in die Loipe ein, insgesamt finden sich in der Ferienregion Alpbachtal Seenland rund 100 gespurte Loipenkilometer.

Euro Camp "Wilder Kaiser": Gratis Zutritt ins Loipennetz

Langlaufen in Kössen

290 großzügige Stellplätze bietet Euro-Camp „Wilder Kaiser“, darunter mehr als 200 Komfort-Stellplätze. Es gibt ein separates Areal für Reisemobilfahrer, ein umfangreiches platzeigenes Freizeit- und Sportangebot (unter anderem eine überdachte Eisstockbahn) sowie Restaurants und Minimarkt. Zum Relaxen nach dem Langlauf stehen Sauna und Solarium zur Verfügung. Die Langlaufloipe führt direkt am Platz vorbei, das Loipennetz erstreckt sich auf insgesamt 140 Kilometer. Über die Gästekarte erhalten alle Wintercamper Gratis-Zutritt ins gesamte Loipennetz.

Tirol Camp Fieberbrunn: Inmitten der Kitzbüheler Alpen

Langlauf Fieberbrunn

Auf 820 Metern inmitten der wunderschönen Kitzbüheler Alpen! Tirol Camp Fieberbrunn liegt direkt am Fuße des Wildseeloders und bietet Wintersportlern gleich mehrere Annehmlichkeiten. Skischulen und Skiverleih sowie die Station der Bergbahn befinden sich beispielsweise direkt am Platzrand, auch der Loipen-Einstieg ist unmittelbar am Campingplatz möglich.


100 Kilometer
 für den klassischen Langlauf und den Skating-Stil stehen Ihnen in der Umgebung zur Verfügung, in allen Orten sind die Loipen GPS-erfasst. Nach dem Skilanglauf dürfen Sie sich auf das platzeigene Panoramabad und entspannende Wellnesseinrichtungen im Energiebrunnen freuen!

Seecamp Zell am See: direkt am Seeufer gelegen

Direkt am Ufer des malerischen Zeller Sees liegt der moderne Campingplatz Seecamp Zell am See mit 160 Stellplätzen. Vom Skiraum mit verschließbaren Skikästen über den Skischuhtrockenraum bis zur Anbindung an die Langlauf-Loipe, für Wintersportler ist hier bestens gesorgt. Ein mobiler Ski- und Skischuhverleih mit Skiservice ist ebenfalls vorhanden. 107 Kilometer Langlaufloipen laden in der Region zur aktiven Bewegung an der frischen Luft ein. 

Sport Camp Woferlgut: und nach dem Langlauf ab in die Sauna!

Sportcamp Woferlgut

Der Campingplatz Sportcamp Woferlgut in Bruck - Zell am See begeistert mit einem umfangreichen Wellnessangebot, das nicht nur eine Saunalandschaft mit Kneippanlage umfasst, sondern auch ein Türkisches Dampfbad sowie eine Infrarotkabine. Ideal also, um sich nach dem Skilanglauf etwas Entspannung zu gönnen. Die Loipe beginnt übrigens direkt beim Camp, Anfänger haben die Möglichkeit, sich vom Gästebetreuer in die Geheimnisse der richtigen Technik einweihen zu lassen. 

Camping Berau: landschaftlich einmalig gelegen

Langlaufen am Wolfgangsee (c) WTG

Mitten in einer idyllischen Naturbucht liegt Camping Berau am schönen Wolfgangsee. Der Komfortcampingplatz verfügt über besonders großzügige Stellplätze und ist dank des ausgedehnten Loipennetzes auf der nahe gelegenen Postalm auch im Winter ein hervorragendes Ziel.


Selbstverständlich erwarten Sie auch entlang des Sees traumhafte Loipen für echte Genießer. Sie haben also die Wahl: Bleiben Sie unten im Tal oder erkunden Sie die faszinierenden Höhenloipen der Postalm?

Camping Schluga: ganz im Süden Österreichs

Langlauf Schluga

In Hermagor am Pressegger See finden Sie das 5,5 Hektar große Areal von Camping Schluga. Mit dem In- und Outdoorpool, den Saunen sowie Relax- uns Massageräumen ist der Platz eine Oase der Erholung.


Die Loipen beginnen im schneereichen Winter direkt vor dem Platz, mit rund 300 Kilometern ist das gespurte Netz in der Umgebung außergewöhnlich groß. Besonders interessant: Mehrere Loipen wurden bereits mit dem begehrten Kärntner Loipengütesiegel ausgezeichnet.