deutschenglishItaliaFrancedanskCzech

Nun ist es endlich soweit...

Bauernherbst im Salzburger Land

am 28. August beginnt wieder die bunte Zeit des Bauernherbstes im Salzburger Land. Es ist dies die Zeit der gelebten Tradition und des Zusammenkommens. Mit über 2000 Veranstaltungen rund um Brauchtum und Handwerk feiern die Salzburger Bauern gemeinsam mit Einheimischen und Besuchern die wunderschöne Zeit des Salzburger Bauernherbstes. Genießen Sie lokale Schmankerl, seien Sie bei den verschiedenen Bauernmärkten dabei oder feiern Sie mit auf den vielen Hoffesten, wo bei echter Volksmusik und traditionellen Tänzen die Lebensfreude so richtig sprüht.


In über 81 Orten finden rund um Bruck jeden Tag Veranstaltungen um den Bauernherbst statt: Bauernhofbesuche, traditionelle Handwerkskunst, Alm- und Schafabtriebe, Bauernmärkte, Bergmessen, Hüttenabende - überall sind Einheimische und Gäste herzlich willkommen und erleben gemeinsam die bäuerliche und dörfliche Kultur in ihrer ursprünglichen Form. Also Anlass genug zwischen dem 28. August und dem 26. Oktober in Bruck - mitten drinnen - Urlaub zu machen.


Einer der Höhepunkte des Bauernherbstes in Bruck ist sicherlich die Traktor-WM, wenn mehr als 300 Oldtimer-Traktoren versuchen, den Großglockner zu erklimmen. Der Spaß darf hierbei nicht zu kurz kommen, und die Traktoren lassen sich fleißig bei den stattfindenden Festivitäten mit viel Musik und sehenswerten Vorführungen feiern.